Pflegestufe 3+

In der Pflegestufe 3+ der Pflegeversicherung optimal absichern

Bei Vorliegen der Voraussetzungen für die Pflegestufe 3+ haben Sie die Möglichkeit, die sogenannte Härtefallregelung zu beantragen. Als Voraussetzung für die Pflegestufe 3+ der Pflegeversicherung muss ein besonderer täglicher Pflegebedarf vorliegen, der zeitlich besonders intensiv und hoch ist. Wenn diese Definition auf den Versicherten zutrifft, erhält er dafür entsprechend höher angepasste Sätze durch die Pflegeversicherung. Die Härtefallregelung erhält, wer mindestens 6 Stunden pro Tag Unterstützung in der Grundpflege benötigt. Weitere Voraussetzung ist, dass davon mindestens drei Pflegeeinsätze zur Nachtzeit anfallen. Faktisch muss also rund um die Uhr eine Pflegeperson anwesend sein.

Bitte beachten

Im Zuge der Pflegereform 2016/2017 (Pflegestärkungsgesetz II) werden mit Wirkung zum 01.01.2017 die bisherigen Pflegestufen in Pflegegrade umgewandelt. Pflegebedürftige, die der Pflegestufe 3+ (Härtefall) bereits zugehören, werden dem Pflegegrad 5 zugewiesen.

Durchschnittliche Kosten für Pflegestufe 3 +

Stationärer Krankenhausaufenthalt in der
Pflegestufe 3+

Auch die pflegerischen Zeitanteile bei einem stationären Krankenhausaufenthalt werden in die benötigte Zeit mit einbezogen. Alternativ können Sie die Härtefallregelung auch für sich oder Ihre Angehörigen in Anspruch nehmen, wenn die Pflege zur Nachtzeit nicht von einer Person allein sicherzustellen ist. Dabei ist gemeint, dass die Pflege zur Nacht in mindestens einem Pflegeeinsatz durch eine nicht professionelle Pflegekraft erfolgt. In der Praxis sind damit die Angehörigen oder Bekannten des Pflegebedürftigen gemeint.

Absichern für Pflegestufe 3+

Sie sollten sich unbedingt bestmöglich in der Pflegeversicherung für den Härtefall absichern. Es lohnt sich, rechtzeitig einen Online-Vergleich durchzuführen, um das optimale Angebot für Sie und Ihre Angehörigen in der Pflegeversicherung für die Pflegestufe 3+ zu finden. Auf diese Weise können Sie wenigstens finanziell ohne Sorgen die schwierige Zeit der Pflegebedürftigkeit besser meistern. Gute Pflege sollte nicht an finanziellen Problemen scheitern. Die Härtefallregelung ist bereits eine gute Hilfe für die Pflegepersonen und kann privat durch eine zusätzliche Pflegeversicherung aufgestockt werden.

Besser versichert.
Finden Sie jetzt Ihre Pflegeversicherung.

Nützliche Informationen.

Carelist Premium Vertragsschutz
Carelist Premium Vertragsschutz

Gehen Sie mit Vertragsschutz und Klartext auf Nummer sicher bei Ihrer privaten Pflegeversicherung.

Zu CarelistPremium
Entscheidungshilfen für die Wahl einer Zahnzusatzversicherung
Entscheidungshilfen

Mit unseren Entscheidungshilfen fällt Ihnen Ihre Wahl einer privaten Pflegeversicherung leicht.

Zu den Entscheidungshilfen
Aktuelle Meldungen zu Pflegeversicherung
Aktuelle Meldungen

Informieren Sie sich anhand den aktuellen Meldungen rund um die private Pflegeversicherung.

Zu aktuelle Meldungen
Download-Service
Download-Service

Tarifinformationen, Formulare und Anträge sind für Sie in unserem Download-Service bereitgestellt.

Zum Download-Service